• Weingüter aus Italien

    Ein Auszug aus unserem reichhaltigen Sortiment.
  • 1
  • A Mano - italo amerikanische Vereinigung

    Ende der neunziger Jahre begegneten sich der amerikanische Weinmacher Mark Shannon und die italienische Unternehmerin Elvezia Sbalchiero und beschlossen, ein gemeinsames Projekt zu gründen. Sie hatten sich in eine Region verliebt, die sie wegen ihrer großen Fruchtbarkeit, ihren Weinbergen mit einem enormen schlummernden Potential, den uralten und riesigen Olivenbäumen und dem endlosen blauen Himmel faszinierte: Apulien! In einer einsam gelegenen Fattoria nahe Taranto, im Herzen des Primitivo-Gebietes, entstehen Weine, die mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit handwerklich bereitet werden, mit...

    Weiterlesen...

  • Cantine San Marzano

      Seit langer Zeit genießt die CANTINE SAN MARZANO einen erstklassigen Ruf als zuverlässige Quelle sehr stark nachgefragter Weine aus dem Mezzogiorno. Die Kooperative ist mit 1.500 Winzern, die 1.200 Hektar Weinberge bewirtschaften, ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor in der sonst nicht mit Wohlstand gesegneten Region Apulien, im Süden Italiens. Und seitdem man sich nach jahrelanger Kooperation von Farnese getrennt hat, weht dort nun auch ein neuer Wind. Die CANTINE SAN MARZANO ist zur Vorzeige-Genossenschaft Apuliens avanciert. Wirtschaftlich auf festen Füßen stehend, wurden große...

    Weiterlesen...

  • Farnese Vini - Primitivo Lieblinge aus Italien

    Farnese Vini ist ein junges Weingut aus Apulien, dass sich dem Primitivo verschrieben hat. Dank der Strategie immer höchste Qualität anzustreben hat sich Farnese Vini innerhalb einiger Jahre zu einem der Top Produzenten für Primitivo gemausert. Ob der einfache Primitvo "I Muri" als Alltagswein oder der  "Zolla" Primitivo di Manduria, in ihrer jeweiligen Qualitatsstufe gehören Sie mit zu den beliebtesten Primitvo in Deutschland. Drei Jahre in Folge war Farnese das „Unternehmen des Jahres“ in derWeinbranche, fünf Mal wurden die Farnese-Weine als „Wein des Jahres“ ausgezeichnet und mehr als 30...

    Weiterlesen...

  • Weingut Mocavero - Primitivo Salento mit langer Tradition

    Das Weingut Mocavero steht für Primitivo Salento mit langer Tradition. Das Ende von Apulien ist da, wo sich die Meere mit ihren spitzen Felsen und tropischen Stränden treffen. Ein Land, an dem man am gleichen Tag den Sonnenaufgang am adriatischen Meer und den Sonnenuntergang am ionischen Meer sehen kann.

    Weiterlesen...

  • BRANCAIA

    Brancaia gehört zu den Vorzeige-Weingütern der Toskana und erhält für seine Weine jedes Jahr hohe nationale und internationale Auszeichnungen. Das Weingut  Brancaia, mit den beiden Gütern Brancaia und Poppi, ist seit 1981 im Besitz der Schweizer Brigitte und Bruno Widmer. Es liegt im Herzen des Chianti Classico Gebietes. Das Weingut erlebte quasi einen Senkrechtstart, als es bereits mit dem Weinjahrgang 1983 den ersten Platz bei einer grossen Chianti Classico Degustation errang. Mit der kompromisslosen Verpflichtung zu Qualität und zu einer eigenen Identität erfolgte dann über die Jahre der...

    Weiterlesen...

  • Caparzo

    Der Beginn von Caparzo als Weingut liegt nun bereits mehr als dreißig Jahre zurück. Anfang der siebziger Jahre beschloss eine Gruppe von Freunden aus Mailand, die das Anwesen Mitte der sechziger Jahre erworben hatte, einen guten Brunello zu erzeugen. So entstand aus bescheidenen Anfängen einer der führenden Erzeuger Montalcinos. 1998 erwarb die Römerin Elisabetta Gnudi-Angelini das gesamte Gut mit seinem inzwischen auf 190 Hektar angewachsenen Land, wovon 84 Hektar unter Reben stehen. Übernommen hat Sie auch den Ehrgeiz, zu den Spitzenerzeugern zu gehören und in Weinberge und Keller weiter...

    Weiterlesen...

  • Salcheto

    Die Cantina Salcheto liegt im Herzen der Toskana, süd-westlich der Provinz Siena, unmittelbar am gleichnamigen Fluss "Salcheto". Der Name steht gleichsam als Symbol, verewigt im Logo, und bedeutet auf Alt-Toskanisch "Weidenbaum". Überall im Weingut trifft man tatsächlich auf den Weidenbaum. Cantina Salcheto ist ein Top-Weingut und Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Neben dem rein biodynamischen Weinbau setzt man selbstverständlich auf Handlese, Spontanvergärung (keine Reinzuchthefe) und schwefelfreie Weine. Wir bieten in unserem Toskana-Sortiment die Weine Chianti, Rosso di Montepuciano,...

    Weiterlesen...

  • RARI

    RARI ist der Name einer kleinen sizilianischen Weinlinie. Es sind die Önologen der bekannten CANTINE SAN MARZANO, die den Sprung über das Wasser auf die schöne Insel wagten um Ausschau zu halten nach geeigneten Weinlagen: fündig wurden Sie im Nordwesten Siziliens, in den Hügeln um Gibellina und im Tal bei Belice. Dort sicherten sie sich ältere Anlagen an Nero d’Avola, Nerello Mascalese, Syrah und Grillo, die nun durch vertraglich gebundene Winzer bewirtschaftet werden. Reduzierte Erträge und professionelle Kellerarbeit lassen Weine mit diesem typischen Stil entstehen, der SAN MARZANO bekannt...

    Weiterlesen...

  • Alois Lageder

    Das Familienweingut Alois Lageder steht für höchste Qualitätsstandards. Eine ganzheitliche und nachhaltige Wirtschaftsweise im Sinne des biologisch-dynamischen Weinbaus, sowie eine Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten prägen die Unternehmensphilosophie. Im Jahr 1823 gegründet, wird es heute in sechster Generation von Alois Clemens Lageder und seinen Schwestern geführt. „Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details“, sagt Lageder. „In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu...

    Weiterlesen...

  • Cantina Terlan

    Zeit zu haben, sich Zeit zu nehmen und den Dingen Zeit zu geben, ist heute, da alles immer schneller gehen soll, vielleicht der größte Luxus, den wir besitzen können. Die Cantina Terlan leistet sich diesen Luxus. Jeder Wein bekommt die Zeit, die er braucht, um zu absoluter Vollendung zu reifen. Auch jahrzehntelang.   Diese Philosophie vom Ausbau langlebiger Weine ist eine gewachsene Tradition bei Cantina Terlan. Vor allem Weißweine aus Terlan sorgen mit ihrer Jahrzehnte andauernden Kraft immer wieder für Schlagzeilen in der internationalen Weinfachwelt. Voraussetzungen für besagte...

    Weiterlesen...

  • Bulgarini - Lugana vom Gardasee

      Fausto und Virginia Bulgarini, vom Weingut Bulgarini aus der Lugana-Region am Gardasee stellen jeden Wein mit Wissen und Leidenschaft her. Mit seinen 50 ha Weinbergen, der manuellen Weinlese und der Auswahl der besten Trauben, der Reifung und dem Ausbau im Holzfass holt das familiär geführte Weingut Bulgarini das Beste aus dem Gold des Lugana-Gebietes heraus. Das Weingut Bulgarini ist Mitglied beim Konsortium zum Schutz des Lugana DOC. Die Auswahl der Lugana Weine aus dem Hause Bulgarini ist durch einen Produktionsprozess größter Sorgfalt und Qualität gekennzeichnet. Das Talent Trauben in...

    Weiterlesen...

  • Cà dei Frati - weltklasse Lugana vom Gardasee

      Bereits 1782 berichtet ein historisches Dokument über ein "Haus mit Keller" in Lugana, das in Sirmione der Ort der Klosterbrüder genannt wird.  Im Jahr 1939 zog Felice Dal Cero, der Sohn von Domenico, der in Montecchia di Crosara in Verona Winzer war, in dieses Haus in Lugana di Sirmione und verstand von Anfang an, die Berufung der Gegend zum Weinbau. Nach dreißigjähriger Arbeit im Weinberg und im Weinkeller nahm sein Sohn Pietro an der Entstehung des DOC teil und begann mit dem Abfüllen seiner ersten Etikette des Lugana Casa dei Frati, später Cà dei Frati. Er führte das Weingut an die...

    Weiterlesen...

  • Inama - Der Soave Spezialist

    Fern von Moden und Tendenzen, produziert Inama nunmehr seit drei Generationen Weine. In den 60er Jahren fing Guiseppe Inama an, kleine Parzellen im Soave-Gebiet zu kaufen. Inzwischen sind die Weinberge unter der Leitung seines Sohnes Stefano auf insgesamt 60 Hektar in den besten Lagen auf teilweise vulkanischen Böden angewachsen. Stefano Inama ist ein vorzüglicher Kenner der Weinberge und weiß sehr genau was er aus den einzelnen Lagen machen kann. Es werden Weinbaupraktiken angewandt, die auf der Grundlage des modernen Weinbaus beruhen. Entsprechend aufregend sind die Ergebnisse: Weißweine mit...

    Weiterlesen...

  • Marco Felluga

    Bereits seit nahezu 150 Jahren und nunmehr fünf Generationen widmet sich die Familie Felluga dem Weinbau. Das Unternehmen „Marco Felluga“ besteht seit den 50er Jahren, mit Firmensitz in Gradisca d’Isonzo. Sein Namensgeber und Gründer war bestrebt, die Familientradition zu wahren, als studierter Önologe neue Technologien und Erkenntnisse einzubringen und das Weingut als Aushängeschild der Region Collio zu etablieren. Und so wurde er in jüngster Vergangenheit in der Tat mit der Führung des Konsortiums Collio DOC betraut. Heute wird das 100 Hektar Weinberge umfassende Weingut mit Leidenschaft und Hingabe...

    Weiterlesen...

  • Tenuta Ulisse - Abruzzen

    Die beiden Brüder Antonio und Luigi Ulisse setzen das Erbe fort, das sie von ihrem Großvater übernommen haben, der Anfang 1900 hier die ersten Rebstöcke pflanzte, um Wein für den lokalen Verkauf zu produzieren. Heute erstrecken sich die Weinberge von Tenuta Ulisse auf 55 ha um die Dörfer Crecchio und Lanciano im Landesinneren und Ortona an der Küste. Damit verfügt das Weingut über ein großartiges Mosaik an Terroirs, und jede Rebsorte hat die für sie optimalen Standortbedingungen. Wer die Typizitäten der besonderen Abruzzen-Rebsorten wie Pecorino, Trebbiano d’Abruzzo, Montepulciano d’Abruzzo...

    Weiterlesen...

Mit der Nutzung dieser Internetpräsentation erklären Sie, unsere Nutzungsbedingungen, sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Weiterhin willigen Sie mit der Nutzung unserer Internetpräsentation ein, dass wir Cookies zur Bereitstellung, Auswertung und Optimierung unseres Angebotes verwenden dürfen. Zum Bestätigen und Akzeptieren dies betreffend, sowie zum Ausblenden dieser Meldung klicken Sie bitte OK, andernfalls verlassen Sie unsere Internetpräsentation.