• Weingüter aus Spanien

    Ein Auszug aus unserem reichhaltigen Sortiment.
  • 1
  • Bodegas Izadi

    Izadi / Rioja alavesa – Unter dem Namen Artevino fasst die spanische Unternehmerfamilie Antón ihre drei Weingüter Bodegas Izadi (DOCa.Rioja), Finca Villacreces (DO Ribera del Duero) und Bodegas Vetus (DO Toro) zusammen. Der „Izadi Crianza“ (Izadi heißt auf baskisch „Natur“) gehört mit zu den Besten aus Rioja und ist aufgrund seiner sehr konstanten und hohen Qualität nicht nur in der spanischen Topgastronomie sehr gefragt.    Der spanische Weinführer Guia Peñin hat das Flagschiff, den IZADI CRIANZA, mit sensationellen 93 Punkten ausgezeicnet. Damit ist er der beste Crianza hinsichtlich...

    Weiterlesen...

  • Bodegas LAN

    Bodegas LAN wurde 1972 gegründet und gilt heute als eine der dynamischsten, modernsten und erfolgreichsten Bodegas der ganzen Rioja. Der Name LAN bündelt die drei Regionen der DOC Rioja: Logrono, Alava und Navarra. Bei der Weinerzeugung in Bodegas LAN arbeitet man nach einem spezifischen Prinzip: größter Respekt für die Trauben mit Erhalt der charakteristischen Eigenschaften der Weinberge in jeder Phase der Vergärung und Reifung, sowohl im Fass als auch in der Flasche. Bei Bodegas LAN geht es nur um eines, und das ist Qualität. Hier verfügt man über die neuesten und modernsten...

    Weiterlesen...

  • Bodegas Orben

    Bodegas Orben (Artevino) / Rioja alavesa – Das von der Unternehmerfamilie Antón (Artevino) 2005 gegründete Weingut liegt im baskischen Teil, im sogenannten Rioja alavesa. Seit einigen Jahren leitet Lalo Antón die Geschicke des Weingutes. Hier werden die beiden Flagschiffe der Bodega vinifiziert: "Orben" und "Malpuesto". Die Rebstöcke des "Orben" sind 60-70 Jahre alt und stehen in 74 sogenannten Mikroparzellen in ca. 550 Meter Höhe auf kargen Sandböden. Er verbindet Kraft und Eleganz in wunderbarer Weise. Preissegment € 19,90 - € 29,90

    Weiterlesen...

  • Castillo de Mendoza

    Die Bodega Castillo de Mendoza befindet sich in San Vicente de la Sonsierra (“Fuß des Gebirges“), Rioja. Dieser Standort am Fuße der Gebirgskette „Sierra de Cantabria“, den wir uns mit der besten Region der Rioja Alavesa teilen, stellt eine Spitzenlage dar, in der Weine mit unverwechselbaren Terroir-Charakter heranreifen. Sowohl die hervorragenden geographischen als auch klimatischen Bedingungen sowie die günstige Bodenbeschaffenheit machen dieses Gebiet zum privilegiertesten der gesamten D.O.Ca.Rioja, davon zeugen Weine allerbester Qualität. Unsere Weine werden ausschließlich aus eigenen...

    Weiterlesen...

  • Finca Villacreces

    Das über 120 Hektar große Weingut Finca Villacreces, welches von der Familie Antón (Artevino) 2004 übernommen wurde, liegt unmittelbar neben dem legendären Weingut Vega Sicilia. Dieser Teilabschnitt im Herzen der DO Ribera del Duero wird auch gerne als „Milla de Oro" (Goldene Meile) bezeichnet. Die Böden sind dort besonders sandig. 64 Hektar des Weingutes sind mit Weinstöcken bepflanzt.   Die Trauben wachsen hier auf Kalksteinböden in relativer Höhe zwischen 700 und 850 m über dem Meeresspiegel. Letzteres sorgt für große Unterschiede zwischen Tag- und Nachttemperatur und damit dafür, dass die...

    Weiterlesen...

  • NEU - Bodegas Bardos

    Im höchstgelegenen Gebiet der renommierten spanischen DO Ribera del Duero, nämlich in Páramo de Corcos, ist das Projekt des jungen Teams von VINTAE beheimatet. BARDOS – das ist Weinanbau im Extremen. Und genau das hat man hier auch gewollt. Als das Projekt startete, hatte man die Option, sich im sogenannten Speckgürtel bei Peñafiel niederzulassen, wo Weinbau und Infrastruktur problemlos sind. Aber der Önologe Raúl Acha und sein Team wählten die Herausforderung im vielleicht schwierigsten Areal der gesamten Appellation. In Zusammenarbeit mit der lokalen Bodega Hoz Sualdea werden ca. 25 Hektar...

    Weiterlesen...

  • Anima Negra

    Am Anfang von Anima Negra stand die Freundschaft zweier Mallorquiner: Pere Ignasi Obrador und Miquel Angel Cerda. Beide stammen aus der Ortschaft Felantix, im Süd-Osten Mallorcas. Sie sind bereits von Kindesbeinen an Freunde. 1994 dann entschlossen sich Pere und Miquel, einen lang gehegten, gemeinsamen Traum zu verwirklichen und ihre ersten Trauben in ausrangierten Milchtanks zu vinifizieren. Beide hatten seit ihrer Jugend die Vision, das Potenzial der einheimischen Reben, vor allem der Rotweinsorte "Callet", auszureizen. Der erste Jahrgang war so gut, dass sie sich in ihren Erwartungen und...

    Weiterlesen...

  • Miquel Oliver

    Miquel Oliver – Die junge Winzerin Pilar Oliver brachte frischen Wind in den Familienbetrieb, einem traditionsreichen Weingut aus Petra (Mallorca). Ursprünglichwollte sie Journalistin werden, aber ihr Vater konnte sie dann zu einem Studium der Önologie in Barcelona überreden. Nach einigen Lehrjahren im Elsass (u. a. bei Hugel) brachte sie als erste die Muscatrebe nach Mallorca. Neben den französischen Rebsorten Muskat (Muscat) und Merlot (Aia) rekultiviert sie traditionelle mallorquinische Rebsorten wie Callet, Fogoneu, Manto Negro und Prensal. 2012 feierte das Weingut sein 100-jähriges...

    Weiterlesen...

  • Vinicola 4 Kilos

    4 Kilos Vinícola – 2006 wurde dieses Weingut vom Önologen Francesc Grimalt, Mitbegründer des legendären Weingutes Anima Negra, und dem Musiker Sergio Caballero gegründet. Die Bodega befindet sich in einem umgebauten Schafsstall in der Nähe von Felanitx. Der Name 4 Kilos leitet sich ab vom Gründungskapital von 4 Mio. Peseten (in Spanien werden eine Mio. Peseten umgangssprachlich gerne auch als Kilos bezeichnet). Mit viel Herzblut und einer Prise Humor steht 4 Kilos Vinícola für moderne, dichte Weine von herausragender Qualität. Preissegment € 18,90 - € 34,90

    Weiterlesen...

  • Bodegas Juan Gil

    Im Südosten Spaniens, in der Nähe des Mittelmeer liegt die Region Jumilla, die in der letzten Zeit für einige Überraschungen in der Weinwelt gesorgt hat.Die Weinberge liegen am Fuße von Bergen, die jeglichen mediterranen Einfluss abhalten. So ist das Klima vor allem trocken und geprägt von kontinentalenTemperaturextremen. Die exzellente Qualität erklärt sich durch kalkhaltige Böden, die den wenigen Regen gut speichern können sowie durch die Höhenlagevon 400 - 800 m des Plateaus, das dafür sorgt, dass die Reben etwas kühler wachsen können. Wie in den benachbarten Weinregionen fokussiert man...

    Weiterlesen...

  • Bodegas Vetus

    Bodegas Vetus (Artevino) – Diese Bodega, die zum Verbund Artevino der Familie Antón gehört, wurde 2003 im DO Toro neu gegründet. Dazu gehören 20 Hektar eigene Weinberge (700 m Höhe), welche ausschließlich mit Tempranillo-Reben bepflanzt sind und sich auf 6 Parzellen verteilen. Freuen Sie sich auf den klassischen Verdejo "Flor de Vetus", der auf einer Höhe von 900m in der DO Rueda kultiviert wird oder auch auf den Top-Wein "Celsus", einem reinem Tempranillo von fast 100-jährigen Rebstöcken, der 14 Monate in französischer Eiche reift.  

    Weiterlesen...

  • NEU - Bodegas MATSU

    Im zentralspanischen Weinanbaugebiet Toro gibt es noch echte Diamanten: Weinberge, zwischen 80 und 100 Jahre alt, unverfälscht, knorrig, manchmal sogar wurzelecht. Tinta de Toro in Reinform. Höhenlagen zwischen 650 und 735 Metern Höhe, karge Sandböden, wenig Feuchtigkeit und extreme Temperaturen machen den Einsatz von nicht-biologischen Mitteln überflüssig. Bio war hier schon immer, doch seit Neuestem ist die Linie auch vegan! Raul Acha, bekannter Weinberg-Scout Spaniens und Winemaker bei VINTAE, hatte ein paar besonders alte und schöne Weinberge im Auge und er ließ solange nicht locker, bis er...

    Weiterlesen...

  • Pago de Cirsus

    Bei Pago de Cirsus werden Weine der allerhöchsten Qualitätsstufen hergestellt. Das Terroir, das Mikroklima und die Traubensorten die hier angebaut werden, verleihen den Weinen einen unverwechselbaren Charakter im Vergleich zu den Weinen anderer Weinhäuser. Die Bodega liegt am höchsten Punkt des Landgutes und hier hat man Aussicht auf einem großen Teil des Weinberges. Im unterirdischen Keller gibt es das ganze Jahr eine stabile Temperatur und die benötigte Feuchte. Das Ziel dieser Bodega ist die Herstellung eines 100% Single Estate-Weins höchster Qualität. Hierfür werden nur Trauben aus den...

    Weiterlesen...

  • Senorio de Sarria

    Señorío de Sarría – Im Jahr 1953 kaufte Felix Huarte, ein reicher und einflussreicher Geschäftsmann, das Gut Señorío de Sarría und baute das Dorf, den Palast und die Bodega, ganz nach dem Vorbild der französischen „Châteaus“. Die fünfziger und sechziger Jahre waren die goldenen Jahre des Gutes. Die Einwohnerzahl überstieg die von Puente la Reina. Es wohnten etwa 600 Personen in dem Sarría-Dorf und arbeiteten für Herrn Huarte. Im Jahr 2001 startete die Körperschaft Caja Navarra ein anspruchsvolles Investitionsprogramm, um die Kellerei zu modernisieren und auf die Zukunft vorzubereiten:...

    Weiterlesen...

  • Alto Moncayo

    ALTO MONCAYO ist das ehrgeizige Projekt einer Handvoll weinbesessener Menschen, die vollkommen überzeugt waren in der spanischen Weinbauregion Campo de Borja die weltweit besten Weinberge zur Erzeugung von Rotwein zu finden.Ortskundig und zum Teil seit Jahren mit den Weinen der Region bestens vertraut, fanden Rosé Miguel Sanmartin (Geschäftsführer bei BODEGAS BORSAO), Jose Luis Chueca (Chefönologe bei BODEGAS BORSAO), Chris Ringland (bekannter australischer Önologe) und Dan Philips (amerikanischer Weinimporteur) die hochwertigsten Weinbergsparzellen in diesem Teil Aragoniens, in dem die...

    Weiterlesen...

  • Bodega Sierra Norte

    Sierra Norte (La Roda) – Das Klima in der Ortschaft La Roda (Castilla La Mancha) ist mit seinen heißen Sommern und seinen zum Teil sehr kalten und langenWintern sehr extrem. Hier werden von den Bodegas Sierra Norte in einer Höhe von 700 m hauptsächlich Weine mit internationalen Rebsorten ausgebaut, diedarüber hinaus BIO-zertifiziert sind. Wir bieten Ihnen einen spannenden und gleichsam außergewöhnlichen Verdejo von Sierra Norte - "Olcaviana" - biologisch und mit moderatem Alkoholgehalt (12%). Selbstverständlich haben wir auch Zugriff auf die anderen Weine der Linie, wie z.B. Merlot,...

    Weiterlesen...

  • Bodegas Borsao

    „The values that emerge from here are mind-boggling“ schreibt Punktepapst Robert Parker über BODEGAS BORSAO, der Kooperative von etwa 620 Kleinerzeugern aus der Anbauregion Campo de Borja. Auf einer Höhe zwischen 350 und 750 Metern werden, rund um das Städtchen Borja, knapp 2.400 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Die Reben dort sind sehr alt und überstanden glücklicherweise die Phase der Neuanpflanzungen von internationalen Rebsorten in den 80er und 90er Jahren. Im Keller der Genossenschaft greift Chef-Önologe José Luis Chueca gerne auf Bewährtes zurück: Zementtanks und Barriques kommen zum...

    Weiterlesen...

  • Hammeken Cellars

    Hammeken Cellars ist auf modernen spanischen Weinen spezialisiert und ist seit 1996 in der globalen Weinindustrie etabliert. Hammeken Cellars engagiert sich darin, Traubensorten die tief in der Geschichte Spaniens verwurzelt sind, weltweit bekannt zu machen. Jede Traubensorte erzählt eine einzigartige Geschichte über Spanien. Sie glauben an die reine Essenz der Früchte. Die Trauben und Weinberge sollen von höchster Qualität sein, um hochwertige Weine zu erzeugen, die auf dem Wettbewerbsmarkt erfolgreich sein. Die Weinerzeuger haben keine geografischen Beschränkungen. Sie durchsuchen die...

    Weiterlesen...

Mit der Nutzung dieser Internetpräsentation erklären Sie, unsere Nutzungsbedingungen, sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Weiterhin willigen Sie mit der Nutzung unserer Internetpräsentation ein, dass wir Cookies zur Bereitstellung, Auswertung und Optimierung unseres Angebotes verwenden dürfen. Zum Bestätigen und Akzeptieren dies betreffend, sowie zum Ausblenden dieser Meldung klicken Sie bitte OK, andernfalls verlassen Sie unsere Internetpräsentation.